19 – Raglansweater Reykjavik mit Kapuze

So langsam nähern wir uns dem Ende des Jahres. Und auch das Ende des #hummelhonigadventskalender2019 ist nicht mehr weit. Zeit durchzuatmen, ein bisschen zurück zu schauen und es sich gut gehen zu lassen.

Heute gönnen wir uns daher selbst noch einmal etwas: Das Schnittmuster Reykjavik erhält eine kleine Ergänzung – eine Kapuze. Das Freebie zur Kapuze könnt ihr direkt herunterladen. Das Schnittmuster Reykjavik gibt es weiterhin ohne Kapuze zu kaufen – wie gewohnt erhaltet ihr das Schnittmuster als Ebook oder als Papierschnittbogen.

Kapuze zu Raglansweater Reykjavik
Kapuze zu Raglansweater Reykjavik

Die Kapuze sitzt weit und leger. Sie ist also in erster Linie dekorativ 🙂 Wie man sieht fühle ich mich pudelwohl in meinem neuen Stück.

Link: Freebie Kapuzenerweiterung Raglansweater Reykjavik.

Damit ihr auch direkt loslegen könnt verlosen wir heute 10x das Ebook Reykjavik. Was ist euer Favorit: mit oder ohne Kapuze? Verlost werden die EBooks unter allen Kommentaren auf dem Blog, auf Facebook und Instagram. Ihr könnt gerne eure Gewinnchance erhöhen, in dem ihr auf all unseren Kanälen kommentiert.

(Diese Verlosung wird von Hummelhonig veranstaltet. Sie startet sofort und endet am 19. Dezember 2019 um 23:59 Uhr. Teilnehmen können natürliche Personen über 18 mit Wohnsitz in Europa. Bitte verseht anonyme Kommentare mit einer gültigen Email-Adresse, damit wir mit euch Kontakt aufnehmen können. Der Gewinn wird ausschließlich per email versandt. Die Gewinner bestimmt das Los am 20. Dezember, der Rechtsweg und Barauszahlung sind ausgeschlossen.)

Habt eine schöne Zeit,

Elke

Raglansweater Reykjavik mit Kapuze
Raglansweater Reykjavik mit Kapuze

Kommentare

  1. Ich wechsel immer mal wieder ab. Mal mit mal ohne Kapuze. Bei eurem Schnitt finde ich aber passt eine Kapuze super dran. Dann noch eine Kordel und Paspel zum Aufpeppen und mein Hoodie ist fertig.

  2. Ich mag Kapuzenpullis, passend im Winter und schön kuschelig! Ich habe mich aber beim Nähen noch nie an eine Kapuze getraut. Ich werde es einfach mal versuchen müssen 🙂

  3. Wie alles im Leben hat alles seine 2 Seiten 😉 einerseits mag ich Kapuzen, weils einfach schön und lässig aussieht, andererseits mag ich sie nicht immer haben – gerade im Winter, wenn man eh eine dicke(re) Jacke trägt, dazu noch Mütze und Schal oder einen tollen Loop oder so…da wird mir das mit Kapuze dann zuviel, zu „bollig“…. Deshalb einfach mal so und mal so 😉
    Und deshalb – wieder mal echt super von Euch – den tollen Schnitt variabel mit oder ohne Kapuze nähen zu können, beidesmal ein tolles Teil! Danke!

  4. Ich finde, dass der Raglansweater mit Kapuze etwas besser aussieht. Mich persönlich stören Kapuzen aber nur, daher würde ich für mich immer die Variante ohne Kapuze bevorzugen.

  5. Unter der Woche (Alltag) trage ich gerne Shirts und Longsleeves ohne Kapuze und am Wochenende im Wald, beim Klettern und beim Schlafen im Van mag ich es gerne cozy mit Kapuze tolles Add-On zu noch tollerem Schnitt

  6. Mit Kapuze sieht ein Hoodie für mich gleich viel kuscheliger aus. Da diese dann unterm Mantel manchmal stört (gerade bei dickem Sweat) Nähe ich manchmal sogar lieber einen Kuschelkragen. Die Optik ist ähnlich, muggelig ist es auch und meist tragen wir Großen die Kapuze ja auch nicht auf dem Kopf sondern nur zur Zierde, gell 😉

  7. Bei den Ostertemperaturen finde ich den ohne die Kaputze schöner ich würde mich sehr über einen Gewinn freuen und besiimmt auch beide Varianten nähen

  8. Der sieht super aus, mit Kapuze finde ich im Moment schön kuschelig. Obwohl man das bei den Temperaturen aktuell fast nicht so benötigt, aber das kann sich ja schnell ändern.

  9. Das Shirt Reykjavik habe ich bereits mehrfach genäht und mir tatsächlich schon überlegt, wie ich da evtl. eine Kapuze drannähen könnte. Leider hat bei mir der Link nicht funktioniert….

  10. Ohh die letzte Überraschung kam von einer Freundin die einen online Stoffshop hat am 6 Dezember. Was war drin ein tolles Stöffchen welches natürlich noch auf die Verarbeitung wartet Nicole hat es drauf einen zu überraschen ich liebe es, z. B. ein tolles Ü-packet Zum 1 Geburtstag der kleinen ❤️❤️❤️

Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.